Hochzeitsfotograf Zürich Thead Photography » Professioneller Hochzeitsfotograf in Zürich

Andrea & Uli @ Villa St. Charles Hall

photocrati gallery

Wow, Sami, das sind ja tolle Bilder! Bei dir läuft gerade ziemlich viel, richtig?

Ja, total. Es ist absolute Hochsaison für mich. Aber ich liiiiiebe es!
Zu den vielen Hochzeiten kommt hinzu, dass ich schon seit einiger Zeit viele Anfragen für Hochzeiten in 2012 erhalte.

Was, für 2012? Wieviele Hochzeiten hast du denn schon für nächstes Jahr gebucht?

Über 10. Die letzte Mitte Oktober 2012 auf Schloss Wildegg.

Was sagt denn deine Familie dazu, dass du soviel arbeitest?

Naja, sie vermissen mich natürlich! Besonders die Kinder, aber auch meine Frau. Und das, obwohl wir schon 12 Jahre verheiratet sind!

Da habt ihr aber jung geheiratet!

Ja, ziemlich. Wir waren beide 24 und kannten uns seit 2 Jahren. Ich wusste einfach, dass sie die Richtige ist…

Sag mal, wie alt sind denn deine Kunden so im Schnitt?

Ich führe darüber keine Statistik, aber ich würde sagen, im Schnitt sind sie zwischen 30 und 35 und kennen sich seit 1 bis 15 Jahren.

Jetzt aber zurück zur Arbeit: Mit welcher Kamera arbeitest du?

Ich benutze zwei Nikon D700 und 7 verschiedene Objektive.

Gibt ganz schön viel zu schleppen…

Ja, ein bisschen. Deshalb ist meine Kameratasche auf Rollen, ein Airport Security™ V 2.0 Rolling Camera Bag, auch mein liebstes Ausrüstungsteil. Da lässt sich vieles reinpacken und ist gut geschützt. Ideal auch für meine internationalen Aufträge…

Hast du einen guten Tipp für andere Fotografen?

Sicher. Lasst bei Gruppenfotos die Leute statt “Cheese” oder “Spaghettiiii” mal “Grüeziiii” sagen. Bei mir bringt das immer alle zum lachen und in genau diesem Augenblick drücke ich ab.

Was ist denn das schwierigste an deinem Beruf?

Das frühe Aufstehen am Wochenende! Das ist auch meine grösste Angst, dass ich mal verschlafen könnte. Aber dann fällt mir ein, dass ich ja zwei kleine Kinder habe, die gerne früh aufstehen. Da ist der Weckdienst inbegriffen 🙂

Und womit stärkst du dich vor einer Hochzeit?

Ein paar Gymnastik Übungen für Bauch und Rücken, dann Kaffee und viiiiiiiieeel Kuchen…

Möchtest du sonst noch was sagen?

Ja, klar. Ein herzliches Dankeschön an Andrea und Uli (oder soll ich sagen Andy Garcia 😉 ) und ihre Gäste aus München! Es war eine echt tolle Hochzeit und ich habe jeden Moment genossen!

 

Kontakt
SharePinterestBack To Top
A k t u e l l